Die One-Moment-Meditation

Meditation

Meditation nur für einen kurzen Moment? Kann dies überhaupt funktionieren? Herzlich Willkommen liebe Freude und LeserInnen zu diesem Achtsamkeitsbeitrag! Für heute habe ich einmal ein etwas "anderes" Thema angedacht! Es geht heute rein um uns selbst! Jetzt wird sich so mancher, der die vorherigen Beitrage mitverfolgt hat, denken… …in allen Beiträgen ging es letztlich um […]

Naivität – Last … oder Segen?

Naivität

Die Naivität. Oft im Sprachgebrauch verwendet, verrissen, interpretiert, bewertet, veruteilt… Wie Vieles eben. Ist Naivität im Denken und Tun dem Ausdruck des Titelbildes gleichzusetzen?   Herzlich willkommen liebe Leserinnen und Leser, Freude einer Achtsamkeit! Eigentlich nur durch einen kurzen Post von Markus inspiriert, möchte ich mich aber dennoch diesem Thema widmen. Vordergründig wieder als Thema […]

Polarität – die Lebensenergie… oder Hindernis?

Polarität

Die Polarität: einzig Erfindung, Hindernis am Weg zum Ziel… oder Antrieb jeglicher Energie? Heute einmal ein ausführliches Achtsamkeitsthema zu einem alles durchwirkenden Bereich der Polarität.   Hallo liebe Freunde und Leser! Heute möchte ich diesen Beitrag einmal einem mittlerweile ebenfalls sehr oft gebrauchten Begriff widmen: Der Polarität   Allerdings schicke ich jetzt schon eines Voraus: […]

Die Leichtigkeit – Tatsache… oder versteckte Bequemlichkeit?

Leichtigkeit

Die Leichtigkeit. Ist sie im täglichen Leben einfach abhanden gekommen? Wird damit auch vielfach plumpe Bequemlichkeit geschickt getarnt? Oder gibt es sie noch…? Wie achtsam sorgen und folgen wir einer Leichtigkeit in unserem Leben? Wie passt Achtsamkeit generell in dieses Thema??? Willkommen meine lieben Leser und Leserinnen! Allzu schwere Themen umranden unser heutiges Dasein. Tagein […]

Wertschätzung? Heuzutage ein Fremdwort…?

Wertschätzung

Welche Bedeutung hat das Wort Wertschätzung für uns? Ist es nur noch ein hohler Begriff, eine Phrase…? Oder wohnt dem große Achtsamkeit, Bewusstheit, Dankbarkeit, Respekt… und eben Wertschätzung inne? Herzlich willkommen liebe Leserinnen und Leser der Achtsamkeits-Reihe! Heute möchte ich explizit einmal ein paar Gedanken verlieren… zu diesem Begriff Wertschätzung. Nicht zuletzt, da es im […]

Gefühle – die Sprache der Seele

Gefühle

Gefühle als Sprache, Ausdrucksform der Seele…? Oder sind sie doch oft mehr Ballast, Qual? Willkommen liebe Freunde der Achtsamkeit, liebe Leserinnen und Leser! Wie seht Ihr so diese Aussage im Titel: "Gefühle – Sprache der Seele"? Wie ergeht es Euch damit – vor allem im Hinblick auf die Gefühle, die mit dieser Aussage entstehen? Ist […]

Das Aufmerksamkeits-Experiment

Aufmerksamkeits-Experiment

Diesmal: das Ergebnis von einem kleinen Aufmerksamkeits-Experiment Bin schon gespannt, wer sich hier die "Mühe" macht, alles zu lesen. Und ich meine tatsächlich "ALLES"…    Halli hallo und herzlich willkommen also liebe Freunde und LeserInnen!   Erst mal als kurzen Rückblick: Wie erging es Euch mit den letzten beiden Beiträgen? Konntet Ihr – für Euch […]

Bewertung, Verzerrung, Verallgemeinerung – Teil 2

Bewertung

Heute also Teil 2 zur Bewertung, Verzerrung, Verallgemeinerung. Willkommen auch hier liebe Leserinnen und Leser! Bevor ich heute nun zur "Auflösung" zur Geschichte aus Teil 1 schreite… …eine "kleine Anmerkung". Nicht zuletzt Linguisten, im tieferen Detail – Transformationsgrammatiker, haben herausgefunden, dass der Mensch über die Sprache ein Repräsentationssystem zum Ausdruck seines Lebens geschaffen hat. Damit […]

Bewertung, Verzerrung, Verallgemeinerung – Teil 1

Bewertung

Wie oft allein im täglichen Treiben geben wir eine Bewertung ab, wie oft gestalten wir verbale Verzerrung, treffen Verallgemeinerung? Es ist wahrlich ein seeeehr buntes Treiben! Herzlich willkommen liebe Freunde und LeserInnen zu diesem Beitrag! Nun… …meine Achtsamkeits-Beitragsreihe ist zwar Ende Juli abgeschlossen worden. Dennoch bewegt, motiviert, inspiriert mich diese Achtsamkeit weiterhin sehr stark. Und […]

Der Querulant – unangenehmer Zeitgenosse… oder achtsamer Zeitzeuge?

Querulant

Wer kennt ihn nicht: Der Querulant! Meist unangenehm auffallend, ungeliebt… schlichtweg ein Dorn im Auge… Herzlich willkommen liebe Freunde und LeserInnen! Heute möchte ich gerne mal diesen Beitrag diesem unschön klingenden Wort namens Querulant widmen. Vorweg gleich mal die hinlängliche Definition gefällig…, nur falls jemandem dieser Begriff oder eine allfällige Bedeutung nicht geläufig sein sollte: […]