Hallo liebe Blogbesucher, Freunde und LeserInnen beim Experiment!

Heute also die beiden Videosequenzen zur einem Dokumentationszweiteiler des NDR.

Im meinem Beitrag kürzlich (21.01.2017) hatte ich in Teil 1 ja schon darauf verwiesen.

Veröffentlicht wurde die Reportage unter dem Titel "Das Experiment – mit Linda Zervakis"

Man glaubt ja vielfach nicht, was einem gesagt wird. Anders formuliert: nicht, bevor es einem gezeigt wird! Und selbst hier ist man mitunter in der Lage, bei grundehrlicher Offenlegung eigener Gedanken und Gefühle festzustellen, wie leicht und gerne man immer wieder verdrängt. Rechtfertigung sucht oder konstruiert. Grade bei unangenehmen Themen. Vielmehr ist man mit Letzterem besonders schnell zu Hand.

Wie schon in Teil 1 vielleicht sehr deutlich gemacht, prägen Grundsatzgedanken hier enorm. Bestimmen auch darüber, ob wir zum Beispiel diese Thematik offen an uns heranlassen…. Oder ob damit wohl eher innere "Knöpfe" gedrückt werden und die inneren Abwehrschilde hochgefahren werden. Schubladendenken in seiner reinsten Form praktiziert wird.

Da hier im 1. Teilbeitrag das Thema "Grundsatzgedanken – Beeinflussung – Schubladendenken" …

…und im zweiten Doku-Teil das Thema "Berührungen" sehr gründlich unter die Lupe genommen wird. Ebenso unter starker Prägung von Grundsatzgedanken, Erfahrungen, inneren "Landkarten", Haltungen. Und damit Verhalten.

Somit wünsche ich Euch hiermit als Anschluss an meinen ersten Beitrag viel Spaß auf Eurem Weg der Erkenntnis!

Das Experiment

Das Experiment – mit Linda Zervakis- Teil 1 ,NDR, 19.09.2016, 21:00 Uhr

Das Experiment – mit Linda Zervakis- Teil 2 ,NDR, 26.09.2016, 21:00 Uhr

Euer Prinzerl

Videoquelle: NDR fernsehen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.