Muttertag nur am Muttertag – ohne lieber öfter an vielen Tagen…?

Muttertag

Hallo meine Lieben!

Und vor allem Ihr lieben Mami´s!

 

Zu Eurem heutigen Ehrentag möchte ich diesen keinesfalls ins Lächerliche ziehen!

Sondern vielmehr ein Lächeln ziehen!
Noch besser womöglich ein ordentliches Lachen!

Habe da einen schon ziemlich alten Film-Klassiker ausgegraben! Der zugegeben das Thema teils mit dezent bissigem Humor bearbeitet! Ich selbst stamme einer "Generation" ab, an dem das dargestellte "Prozedere" gar nicht sooo weit aus der Luft gegriffen schien… laugh

 

Liebe Mami´s…
…ich hoffe also, Ihr werdet nicht just heute nur wieder einmal aus dem "Regel geholt und abgestaubt, ein bisserl ausgeführt"… sondern "Muttertag" ist bzw. wird öfter im Jahr eine Bedeutung und Anerkennung zuerkannt.


Und an jene von Euch, die noch eine Mutter haben…
…auch wenn es grade eine vielleicht schwierige Situation sein sollte…oder auch nicht:

Lasst Euch von  Äußerlichkeiten nicht ablenken!
Eure Mutter ist und bleibt Eure Mutter. Die einzige Mutter!
Die Mutter, die auch nur ein Mensch ist….
…und vielleicht grade aus ihrer Haut genauso wenig raus kann … wie Ihr!
Eine Mutter, die eben sie ist und auf ihre Art und Weise liebt.
Und einer liebenden Mutter Herz ist unersetzlich!


Viel Spaß mit diesem Komödienausschnitt…
…und habt einen richtig tollen Tag im Kreise Eurer Lieben!

Euer Prinzerl

https://youtu.be/UH8XMQPlBxc

 

Videoquelle: Youtube
Bildquelle: Pixabay

 

PS: Auch darf ich nochmals herzlich zu meinem Projekt "Achtsamkeit" einladen. Nähere Info´s hier:  Projekt Achtsamkeit

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.